Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Christian Baldauf zum Entwurf der Landesregierung für den Haushalt 2021

Presseinformation

„Der heute vorgestellte Haushalt ist alles andere als ein Zukunftshaushalt. Die Regierung hat heute viel über Investitionen gesprochen. Die Wahrheit ist, dass die Investitionen in unser Land, in Straßen, Brücken und Schulen auf niedrigem Niveau stehenbleiben. Rheinland-Pfalz liegt im Ländervergleich auf einem der letzten Plätze. Die Regierung will mit diesem Haushalt Stabilität garantieren. Dieses Verharren im Status Quo bringt Rheinland-Pfalz aber keinen Schritt in die Zukunft – in diesen besonderen Zeiten wäre das ein wichtiges Signal gewesen. Ich hätte mir mehr Ehrlichkeit von der Landesregierung gewünscht. In Bereichen wie Digitalisierung oder Tourismus jetzt erst um die Ecke zu kommen, ist einfach zu spät. Hier wird ein halbes Jahr vor der Landtagswahl versucht, die Versäumnisse der letzten vier Jahre aufzuholen. Dieser Versuch scheitert.“

Mehr zum Thema

Marion Schneid: Corona-Sondervermögen muss herhalten, um finanzielle Löcher zu stopfen

Marion Schneid: Corona-Sondervermögen muss herhalten, um finanzielle Löcher zu stopfen

Dirk Herber/Martin Brandl: Landesregierung dreht den Schwimmbädern das Wasser ab

Dirk Herber/Martin Brandl: Landesregierung dreht den Schwimmbädern das Wasser ab

Christian Baldauf: SPD, FDP und Grüne haben eine historische Chance vertan

Christian Baldauf: SPD, FDP und Grüne haben eine historische Chance vertan

Marion Schneid: Für die erfolgreiche Neustrukturierung der Universitäten muss das Land mindestens einen zweistelligen Millionenbetrag bereitstellen

Marion Schneid: Für die erfolgreiche Neustrukturierung der Universitäten muss das Land mindestens einen zweistelligen Millionenbetrag bereitstellen

Mehr zum Thema