Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Schreibtisch

Josef Dötsch zum 2. Mobilfunkgipfel auf Bundesebene

Presseinformation

Auf Bundesebene hat heute der 2. Mobilfunkgipfel stattgefunden.

Dazu der Sprecher für digitale Infrastruktur der CDU-Landtagsfraktion Josef Dötsch:

„Die Bundesregierung macht viel, um den Mobilfunkausbau voranzutreiben. Davon kann sich die rheinland-pfälzische Landesregierung eine Scheibe abschneiden. Der Bund schafft die finanziellen Voraussetzungen, um weiße Flecken im Land zu schließen, das Land muss nun endlich mitziehen. Mittel in Milliardenhöhe aus dem aktuellen Konjunkturpaket fließen in den Netzausbau. Davon profitiert auch der ländliche Raum in Rheinland-Pfalz. 

Bisher bleibt unser Land bei der Digitalisierung deutlich hinter seinen Ansprüchen zurück - das war schon vor der Corona-Krise der Fall. Digitale Möglichkeiten bleiben auf der Strecke und von digitaler Souveränität kann nicht die Rede sein. Zum Leidwesen der Menschen in Rheinland-Pfalz haben SPD-geführte Landesregierungen über viele Jahrzehnte hinweg die digitale Revolution im Land verschlafen und das Land an den Schluß digitaler Entwicklungen geführt. So gibt es viele weiße Flecken im Land, die weder mit einem stabilen Mobilfunknetz noch mit flächendeckendem, schnellem Internet versorgt sind. 

Trotz des starken Engagements des Bundes beim Mobilfunk- und Internetausbau, muss die Landesregierung aufpassen, dass Rheinland-Pfalz nicht noch weiter abgehängt wird.“

Mehr zum Thema

Josef Dötsch: Konjunkturpaket beinhaltet Unterstützung für rheinland-pfälzische Privatradios

Josef Dötsch: Konjunkturpaket beinhaltet Unterstützung für rheinland-pfälzische Privatradios

Josef Dötsch: Nur jeder fünfte Rheinland-Pfälzer bekommt die Internetgeschwindigkeit, die er bestellt und bezahlt – beim Rest ist die Bandbreite langsamer

Josef Dötsch: Nur jeder fünfte Rheinland-Pfälzer bekommt die Internetgeschwindigkeit, die er bestellt und bezahlt – beim Rest ist die Bandbreite langsamer

Josef Dötsch: Private Radiolandschaft braucht Unterstützung

Josef Dötsch: Private Radiolandschaft braucht Unterstützung

Josef Dötsch: Rheinland-Pfalz verschläft die Digitale Revolution

Josef Dötsch: Rheinland-Pfalz verschläft die Digitale Revolution

Mehr zum Thema