Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Jetzt soll die Polizei für das Versagen des Innenministers am Flutabend herhalten?!

Hubschraubervideos

Aus aktuellem Anlass, dass rheinland-pfälzische Innenministerium hat sich aktuell zu den Flutvideos geäußert (verbreitet wurde ein Statement der Polizeipräsidenten Christoph Semmelrogge und Karlheinz Maron), stellen wir Ihnen folgendes Zitat des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, zur Verfügung.

„Jetzt soll die Polizei für das Versagen des Innenministers am Flutabend herhalten. Dahinter steht ein unanständiger Versuch, von der eigenen Schuld abzulenken. Lewentz hatte alle Informationen, die er brauchte, um eine Katastrophe historischen Ausmaßes zu erkennen. Er wusste von einstürzenden Häusern, von Menschen, die um ihr Leben kämpften – und handelte nicht. Hier liegt sein ganz persönliches Fehlverhalten.  Und er steht in der politischen Verantwortung für das Organisationsversagen im Innenministerium. Statt in der Flut die Kommandobrücke zu betreten, sah Lewentz vom Ufer aus der Ferne zu, wie das Schiff langsam unterging.“

Mehr zum Thema

Dreyer-Regierung versagt bei Aufklärung – glatter Verfassungsbruch

Dreyer-Regierung versagt bei Aufklärung – glatter Verfassungsbruch

Dirk Herber: „Neue Versäumnisse im Innenministerium“

Dirk Herber: „Neue Versäumnisse im Innenministerium“

Lautes Schweigen – Ministerpräsidentin drückt sich weiter vor Verantwortung am Flutabend und in der -nacht

Lautes Schweigen – Ministerpräsidentin drückt sich weiter vor Verantwortung am Flutabend und in der -nacht

Geplante Cannabis-Freigabe ist falsches Signal und falscher Weg

Geplante Cannabis-Freigabe ist falsches Signal und falscher Weg

Mehr zum Thema