Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Justitia

Einladung: Gespräche zum Rechtsstaat

70 Jahre Grundgesetz Der Rechtsstaat in einer sich wandelnden Gesellschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesen Tagen feiert unser Grundgesetz seinen 70. Geburtstag. Unsere Verfassung sowie die Verfassungsgerichtsbarkeit genießen in der Bevölkerung hohe Akzeptanz. Die dadurch gewährte Freiheit und der umfassende Rechtsschutz werden von vielen als selbstverständlich angesehen.

Gleichzeitig stellen Teile der Bevölkerung unseren Rechtsstaat aber auch in Frage – etwa in Folge von vermeintlichen Vollzugsdefiziten. Auch in Mitgliedsstaaten der EU gibt es unterschiedliche Auffassungen von Rechtsstaatlichkeit und unabhängiger Gerichtsbarkeit. Das zeigt, dass die Errungenschaften des Grundgesetzes stets erklärt und verteidigt werden müssen.

Herzlich laden wir Sie zum Gepräch ein. Denn für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt brauchen wir einen starken Rechtsstaat.

 

Dienstag, 18. Juni 2019, 19:00 Uhr

Fraktionssaal der CDU-Landtagsfraktion

Raum 301, 3. Etage

Kaiser-Friedrich-Straße 3

55116 Mainz

 

Wir freuen uns als Teilnehmer dieses Gespräches Dr. Lars Brocker und Prof. Dr. Roman Poseck gewonnen zu haben.

Dr. Lars Brocker
Dr. Lars Brocker
Präsident des Oberverwaltungsgerichts und des 
Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz

 
Prof. Dr. Roman Poseck
Prof. Dr. Roman Poseck
Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main
und des Staatsgerichtshofs des Landes Hessen

 

 

 

Dr. Lars Brocker

Wahlkreis:
Frankenthal (Pfalz)

Carl-Theodor-Straße 8
67227 Frankenthal

06131 208-3323

0 62 33 - 25 32 7

Christian Baldauf: Rheinland-Pfalz als modernes ‚Wander-Land‘ aufstellen

Christian Baldauf: Rheinland-Pfalz als modernes ‚Wander-Land‘ aufstellen

CDU-Landtagsfraktion zum Thema 'Maskenpflicht'

CDU-Landtagsfraktion zum Thema 'Maskenpflicht'

Bundesregierung unterstützt sieben rheinland-pfälzische Krankenhäuser mit jeweils 400 000 Euro

Bundesregierung unterstützt sieben rheinland-pfälzische Krankenhäuser mit jeweils 400 000 Euro

Christian Baldauf: Krankenhäuser brauchen dringend finanzielle Entlastung

Christian Baldauf: Krankenhäuser brauchen dringend finanzielle Entlastung